gehoert Category

Posted On Oktober 25, 2014By Kay ArnoldIn gehoert, ungefiltert

you+me

you and me, alias Alecia Moore (Pink) und Dallas Green sind meine Überraschung des Jahres. Das Album der beiden Freunde „Rose Ave.“ berührt mit der ersten Note und endet in einem Feuerwerk der Gefühle mit dem Cover des Songs „No Ordinary Love“ von Sade. Pink schlägt mit „Rose Ave.“ einen ganz neuen Weg ihrer musikalischen Karriere ein. Gänzlich reduziert auf Gitarren und wenige Instrumente überzeugt es durch die markante Stimme der Sängerin und der gefühlvollen Tonalität von Dallas Green. Wenn ich euch jetzt sage, dass die eingeschlagene Musikrichtung zum GenreRead More

Posted On September 21, 2014By Kay ArnoldIn gehoert, ungefiltert

Täglich zu singen

Und all das Geld und all das Gut Gewährt zwar viele Sachen; Gesundheit, Schlaf und guten Mut Kann’s aber doch nicht machen.Read More

Posted On Oktober 21, 2012By Kay ArnoldIn gehoert, ungefiltert

Bowers & Wilkins P5

Alles begann auf der Suche nach einem Headset. Ich brauchte für lange Telefonate einen Kopfhörer mit Mikrofon und extremen Komfort. Jetzt habe ich so ziemlich das teuerste Headset der Welt, aber dafür einen spitzenmäßigen Kopfhörer und erstmals in meinem Leben habe ich erfahren, was wirklich Musik hören heißt. Bereits beim Auspacken merkt man, in welcher Liga der P5 spielt. Eine Komposition aus Chrom und feinstem Leder erblickt das Leben beim heben des Deckels. Ein Anblick der bereits keine Zweifel an der Wertigkeit zulässt. Die Ohrmuscheln sind außen aus gebürstetem Metall,Read More