Slider Category

Posted On Januar 5, 2016By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider

The Chance

Das neue Jahr hat begonnen und wie jedes Jahr stehen die guten Vorsätze, gerade in den ersten Wochen, im Vordergrund. Auch ich habe Vorsätze und Wünsche, welche ich in 2016 unbedingt verwirklichen möchte. Als erstes möchte ich mehr Zeit mit meiner Familie verbringen und weniger meine Lebenszeit mit mehr und mehr Arbeit verschwenden. Direkt danach kommt das Vorhaben wieder mehr, viel mehr, zu fotografieren. Ich habe bereits ein paar kleinere Projekte im Kopf, welche ich unbedingt angehen möchte. Also immer mal hier vorbei schauen. Ich wünsche allen Besuchern ein frohesRead More

Posted On Oktober 4, 2015By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider, ungefiltert

Light On

Dieses Foto entstand bei meinen ersten Versuchen zum Thema Selbstportrait. Ein Thema, das so faszinierend wie schwierig in der Umsetzung ist. „Nur“ ein Foto von sich selbst zu machen, ist noch lange kein künstlerisches Selbstbildnis. So entschied ich mich, nach einigen „Fehlerversuchen“, den Fokus auf die Aussage des Gesamtbildes zu richten und eine Stimmung, eine Aussage zu vermitteln. Die Fotos habe ich für mich in der Reihe „Light On“ zusammengefasst. Wenn ich diesem Foto einen Namen geben müsste, würde ich es „Einsamkeit“ nennen. Denn das ist das, was mir beimRead More

Posted On April 26, 2015By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider, ungefiltert

Durchatmen

Kleine Augenblicke, kurze Momente der Entspannung und Erholung, dem Alltag entfliehen und einfach mal Durchatmen! Dieses Selbstportrait erinnert mich immer wieder daran, einfach mal innezuhalten, die kleinen Augenblicke der Ruhe zu genießen.Read More

Posted On April 6, 2015By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider

Bindenwaran

Um einen so großen Bindenwaran aus solch einer Nähe betrachten zu können, gehört neben einer Portion Glück auch der richtige Lebensraum. Bindenwarane leben in Südostasien. Bei meinem Aufenthalt auf Lang Kawi in Malaysia hatte ich dieses Glück. Bindenwarane sind im Schnitt 2 Meter lang, können aber eine Gesamtlänge von bis zu 3 Meter erreichen. So hatte ich die Möglichkeit einen sich sonnenden Bindenwaran mit einer ungefähren länge von 2 Metern auf bis zu 50 Zentimeter nah zu kommen und seine beeindruckenden Krallen zu fotografieren. Diese hatten mir es an diesenRead More
Im November 2010 waren wir für drei Tage in Kuala Lumpur, bevor es dann weiter nach Langkawi ging. Erster Anlaufpunkt waren natürlich die weltberühmten Petronas Twin Towers. Neben dem beeindruckenden Gebäude, von dem ich allein mehr als 200 Fotos geschossen habe, bieten die Twin Towers eine riesige Mall und das Aquaria KLCC. Ganz klar ist der 90 Meter lange Glastunnel des Aquaria das absolute Highlight. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken. Wer mal in der Gegend ist, sollte auf jeden Fall einen Besuch einplanen.Read More

Posted On Dezember 29, 2014By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider

Mein Jahr 2014 in Bildern

Ein spannendes Jahr mit vielen Hindernissen und vielen schönen Momenten neigt sich dem Ende. Es ist immer wieder gruselig, wie schnell die Zeit vergeht und jedes Jahr bin ich froh, dass ich so viele Fotos schieße um mich an die vielen unterschiedlichen Momente erinnern zu können. In 2014 habe ich 6.729 Fotos geschossen, davon 803 mit dem iPhone, 5.749 mit einer Nikon D800, davon 3.460 mit dem Nikon 24.0-120.0mm f/4.0, 1.781 Fotos mit dem Nikon 85.0mm f/1.8 und 508 mit dem 16.0-35.0mm. Den Blitz habe ich dabei 1.858 mal ausgelöst.Read More

Posted On Dezember 1, 2014By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider, ungefiltert

Ein Tag in Brügge

Brügge sehen und fotografieren, neben Schokolade essen und Bier trinken, war das Motto des Kurztrips nach Belgien in die mittelalterliche Stadt in Flandern. Verschont geblieben von großen Zerstörungen wie Kriege oder Brände, hat Brügge einen der schönsten Stadtkerne in Europa. Mich haben die vielen kleinen Gassen und die sehr gut erhaltene alte Bauweise fasziniert. Die ganze Stadt durchzogen von Kanälen und eine einfach wunderbar anzusehenden Architektur. Ihr merkt schon, ich habe mich in Brügge verliebt und werde auf jeden Fall in den kommenden Jahren mal wieder vorbei schauen. Hier eineRead More

Posted On November 21, 2014By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider, ungefiltert

“alte” Fotos neu entdeckt: Thailand

Heute stelle ich euch den zweiten Teil der Reihe „alte Fotos neu entdeckt“ vor. Meine erste Große Reise im Jahr 2006 nach Thailand über Bangkok nach Phuket an den Karon Beach, war nach 5 Jahren der Abstinenz von der Fotografie, auch wieder mein Einstieg. Entsprechend viele Fotos habe ich auf dieser Reise geschossen. Im Lightroom habe ich 3.662 Fotos importiert. Euch hier alle zu zeigen wäre dann doch etwas übertrieben. Es war jedoch wieder eine große Freude die Fotos durchzusehen. Einige Fotos aus Bangkok habe ich euch gestern vorgestellt, heuteRead More

Posted On November 20, 2014By Kay ArnoldIn gedacht, Slider, ungefiltert

Das Jahr 3916

„OK, ich lasse mich auf die Diskussion ein. Also, angenommen es gibt eine Entität, einen Gott und seine Entstehungsgeschichte. Nein, ich kann das nicht, warum gibt es denn mehrere Götter und nicht nur einen. Ich kann nicht daran glauben, es ist mir nicht möglich. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Fragen stellen sich mir.“, während Richard in seinem Monolog versunken ist, geht er zum Kühlschrank und holt sich einen Orangensaft. „Wow, der ist aber kalt, du solltest unbedingt deinen Kühlschrank richtig einstellen, das kann ja so keiner trinken.“ NochRead More

Posted On November 9, 2014By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider, ungefiltert

Olloclip 4-IN-1

Mit den iPhone Vorsatzlinsen, hat sich Olloclip mittlerweile einen großen Namen gemacht und eine beachtliche Fangemeinde hinter sich. Seit kurzem bin ich einer davon, soviel kann ich schon mal vorweg nehmen. Das 4-in-1 Olloclip für das iPhone 5/5s wird mit einem kleinen Mikrofaser Transportbeutel und 2 Schutzkappen für die Linsen geliefert. Außderm liegt noch ein Adapter für den iPod touch der 5ten Generation bei. Ohne entsprechende Hülle (Olloclip Quick Flip Case for iPhone 5 and Pro Photo Adapter) müsst ihr leider bei der Verwendung des Olloclip auf den Einsatz einerRead More