ungefiltert Category

Posted On Dezember 31, 2012By Kay ArnoldIn fotografiert, ungefiltert

Mein Bild 2012

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird Zeit für einen kleinen Rückblick auf mein Jahr 2012. Durch neue berufliche Herausforderungen ist das Fotografieren im letzten Jahr etwas in den Hintergrund getreten. Ich habe wenige Landschaftsfotos und viele Portraitaufnahmen in den letzten 12 Monaten aufgenommen. Wie immer haben die Shoots einen riesigen Spaß gemacht. Danke an alle, die sich die Zeit genommen haben, vor meiner Kamera zu posieren und mit mir gemeinsam zu Lernen. Die Ergebnisse sind super und das liegt an Euch, ohne Eure Ausstrahlung und EurenRead More

Posted On November 9, 2012By Kay ArnoldIn fotografiert, ungefiltert

light in the darkness

Posted On Oktober 21, 2012By Kay ArnoldIn gehoert, ungefiltert

Bowers & Wilkins P5

Alles begann auf der Suche nach einem Headset. Ich brauchte für lange Telefonate einen Kopfhörer mit Mikrofon und extremen Komfort. Jetzt habe ich so ziemlich das teuerste Headset der Welt, aber dafür einen spitzenmäßigen Kopfhörer und erstmals in meinem Leben habe ich erfahren, was wirklich Musik hören heißt. Bereits beim Auspacken merkt man, in welcher Liga der P5 spielt. Eine Komposition aus Chrom und feinstem Leder erblickt das Leben beim heben des Deckels. Ein Anblick der bereits keine Zweifel an der Wertigkeit zulässt. Die Ohrmuscheln sind außen aus gebürstetem Metall,Read More

Posted On August 12, 2012By Kay ArnoldIn fotografiert, ungefiltert

Was geht hinter dem Metallgitterzaun vor?

Posted On August 11, 2012By Kay ArnoldIn fotografiert, ungefiltert

Bergdorf im Aspromonte

Der Aspromonte (übersetzt: „rauer Berg“) ist ein Bergmassiv in der Provinz Reggio Calabria in Südkalabrien, Italien. Eng umschlossen vom Tyrrhenischen und vom Ionischen Meer bedeckt der Gebirgszug das Zentrum der südlichen Spitze des italienischen Stiefels. Der Boden besteht aus kristallinischem Granit, das Gebirge wurde durch Meeressedimentation geformt. Der Aspromonte mit seinen teilweise bizarren Felsgebilden ist durchzogen von engen Tälern mit steinigen, im Sommer meist ausgetrockneten Flussbetten, da es vorwiegend im Winter regnet. Die höchste Erhebung ist der Montalto mit einer Höhe von 1.955 m s.l.m.(Auszug aus Wikipedia) Und in dieserRead More

Posted On Juli 17, 2012By Kay ArnoldIn fotografiert, ungefiltert

Steinografie

Bekanntlich war ich ja die letzten beiden Wochen im Urlaub und habe mich von all dem Stress der letzen Wochen und Monate erholt, das hat so gut funktioniert, dass ich mit meiner neuen Nikon D800 Superkamera genau Null Fotos geschossen habe. Unglaublich aber wahr. Ich hatte tatsächlich einfach keine Lust, keinen Antrieb, keine Idee. Süditalien, wundervolle Landschaften, Meer, Berge, ich hätte so viele Fotos machen können… Aber nein, ich habe mich erholt und womit? Mit Recht! Da wir mittlerweile ja fast alle mit einem iPhone oder vergleichbarem Handy mit KameraRead More

Posted On Juni 17, 2012By Kay ArnoldIn fotografiert, ungefiltert

on the other side

Posted On Juni 7, 2012By Kay ArnoldIn fotografiert, Slider, ungefiltert

High Dynamic Range (HDR)

Ein Teil der letzten Fotosession “Düsseldorf” hat sich dem Versuch der Erstellung eines HDR Fotos gewidmet. Heute will ich Euch kurz erzählen, wie ich zu dem Foto links gekommen bin. Was ist HDR? Ein High Dynamic Range Image (HDRI, HDR-Bild) vermag es die Helligkeitsunterschiede verschiedener Aufnahmen bei gleichbleibender Blende in einem hohem Dynamikumfang zu speichern. Standardmäßig sind digitale Fotos dazu nicht in der Lage und werden als Low Dynamic Range Images bezeichnet. Wir reden also von Fotos mit unterschiedlichen Helligkeitswerten und Motivkontrasten, welche zu einem Foto zusammengeführt werden. So weitRead More

Posted On April 9, 2012By Kay ArnoldIn fotografiert, ungefiltert

Ostern

Posted On Dezember 3, 2011By Kay ArnoldIn fotografiert, ungefiltert

Rain over Manhattan

Im Regen zu fotografieren stellt mich immer wieder vor eine Herausforderung. Zum ein mag ich Regen nicht wirklich, zum anderen bin ich sehr bedacht mein Equipment vor der Nässe zu schützen. So war ich in New York bei Regen nicht mit meiner Nikon D80, sondern mit der Sigma DP2 unterwegs. Der Time Square im Regen ist ein echter Augenschmaus, wenn man die richtige Position findet. Die ersten Fotos habe ich versucht aus dem stehen aufzunehmen. Nach kurzer Zeit habe ich festgestellt, dass mir das Ergebnis nicht zusagt und bin inRead More