Posted On 23. Februar 2014 By In fotografiert, ungefiltert And 531 Views

iPhoneography

iPhoneography bezeichnet die Art der Fotoerstellung mit dem iPhone. In den letzten Monaten, habe ich mehr und mehr das iPhone zum Fotografieren benutzt, zum einen aus Bequemlichkeit, zum anderen der sehr guten Qualität der Aufnahmen geschuldet.

2013-07-26 17.29.16

Die Handlichkeit und die Tatsache, dass ich mein iPhone immer bei mir habe, sind einfach zu verlockend. So lasse ich meine große und schwere Nikon immer öfter zu Hause und ziehe mit meinem iPhone los. Natürlich muss ich mich dabei auf das Gerät einstellen, feste Brennweite (Weitwinkel), der Zoom ist einfach nicht nutzbar!, die vollständige Automatik, ohne der Möglichkeit des Eingreifens und das schnell erscheinende Bildrauschen bei geringem Licht, sind Dinge, die ich dabei einfach berücksichtigen muss.

2013-08-18 19.00.50-1

Und trotzdem sind die Ergebnisse einfach grandios. Selbst ohne Bearbeitung der Fotos, liefert das iPhone mit seiner mittlerweile 8MP Kamera hervorragende Ergebnisse. Wenn ich denn einmal nicht zufrieden bin, dann bearbeite ich die Fotos sehr gen mit Snapseed. Das von Google gekaufte Unternehmen hat eine unglaublich grandiose App produziert, die es jedem ganz einfach und ohne Kenntnisse ermöglicht, das Beste aus seinen Fotos zu holen.

2013-08-18 19.03.20-1

Mittlerweile hat das Entwicklerteam um Snapssed noch viele weitere Funktionen eingebaut und das Programm verbessert. Es lohnt sich auf jeden Fall mal einen Blick darauf zu werfen.

Hier noch ein paar meiner Meinung nach schönsten iPhone Bilder aus den letzten 6 Monaten:[/vc_column_text]

[/vc_column][/vc_row]

Part of the moment!

Comments are closed.