gedacht Tag

Posted On Oktober 25, 2014By Kay ArnoldIn gedacht, ungefiltert

Ein Stein

Ein Stein, zwei Seiten. Die eine im Dunkel, der Erde zugewandt, sieht niemals das Licht, die Sonne, die Welt. Die andere zeigt ihr Gesicht den Menschen, fühlt den Wind, den Regen, die Wärme. Riecht die Freiheit. Die Menschen beachten ihn nicht, trampeln auf ihm, spucken, treten Kaugummi auf seine Haut. Die Seite des Lichts, für immer gebunden an die Dunkelheit, kann nicht entfliehen in die Freiheit. Sieht und spürt sie, doch kann sie nicht greifen. Die Dunkelheit, die Finsternis an der Seite des Steins, dem Gesicht der Dunkelheit, nagend, esRead More